Es gibt viele gute Spanische lebensmittel wie spanischer Schinken, dem besten Schinken in der Welt (Sie können iberico Schinken kaufen auf dieser Website oder serrano Schinken kaufen, berühmt und geschätzt in der ganzen Welt unterscheiden können). Wir können auch einige der besten Weine der Welt finden, besonders wenn wir einen wirklich guten spanischer Rotwein suchen, wirklich gute Käse, unter anderem der Manchego-Käse, und natürlich gibt es auch das spektakuläre spanisches Olivenöl (erstaunliche Olivenöle wie der preisgekrönte Venta del Baron oder Bio-Olivenöl Soler Romero). Wenn Sie Spanische lebensmittel kaufen wollen, dieser Spanische Spezialitäten Online-Shop ist der beste Ort.

(Weiterlesen)

Spanien – das Land der Delikatessen

Spanien könnte man auch als das Land der Genießer bezeichnen. Allein schon die hervorragenden Weine sorgen weltweit für Furore. Spanien ist besonders berühmt für seine Rotweine, zum Beispiel die aus der Region Rioja. Aber auch andere Delikatessen, wie Olivenöl, Schinken, Käse und natürlich nicht zu vergessen die kleinen Schnäppchen - die spanischen Tapas - sind auf der ganzen Welt gern gesehen.

Dies liegt nicht nur am Geschmackserlebnis, sondern auch an der hochwertigen Qualität der spanischen Spezialitäten. Spanische Küche ist gesund und voller Lebensfreude und sorgt für ganz besondere Genussmomente.

Delikatessen aus Spanien - für jeden etwas dabei

Im südlichen Land gibt es was Leckeres für jeden Geschmack: kein Feinschmecker wird hier hungrig bleiben. Und nicht zu vergessen: spanische Delikatessen genießt man am Besten in geselliger Runde.

Denken Sie daran, dass Sie auf dieser Website Olivenöl kaufen, Serrano-Schinken kaufen und viele spanische Delikatessen kaufen können.

Spanische Weine

Leckereien aus Spanien sind so vielfältig, sodass wirklich für jeden etwas dabei ist. Weinliebhaber kommen ohnehin bei der Auswahl an spanischen Weinen voll und ganz auf ihre Kosten. Egal ob es ein kräftiger Rotwein oder ein süßlich mundender Weißwein sein soll – in puncto Wein macht man Spanien nicht so gleich etwas vor.Dies mag wohl auch daran liegen, dass die Anbaugebiete optimale Boden- und Klimabedingungen für die Reben bieten. Viel Sonne und das unvergleichliche Meeresklima - und das Ganze in Verbindung mit fruchtbaren Böden - sind ideal für die Reben und die daraus entstehenden erstklassigen spanischen Weine.

Spanisches Olivenöl

Das Gleiche gilt in dem Fall auch für das spanisches Olivenöl. Dieses verfügt über einen feinen Geschmack, und eignet sich für die Zubereitung aller Gerichte der mediterranen Küche. Egal ob zu Tapas oder Salaten – spanisches Olivenöl verleiht allen Speisen einen leicht herben und intensiven Geschmack.

Spanischer Schinken - eine anerkannte Delikatesse

Für alle Liebhaber guten Schinkens, ist der spanische Schinken – egal ob Serrano oder Pata Negra ein Muss. Beide Schinkensorten gehören zu den aromatischsten luftgetrockneten Schinken überhaupt, was natürlich auch auf die lange Reifezeit von mehreren Monaten zurückzuführen ist. Zudem spielt die Zucht der Schweine, die speziell für die Herstellung des Schinkens gehalten werden, eine große Rolle.

Spanischer Käse

Nicht zu verachten ist auch der spanische Käse. Manchego Käse ist ein Gedicht und aus der Käsetheke kaum mehr wegzudenken. Auch hier ist es die Reifedauer, die zu dem unverwechselbaren Aroma führt. Je länger der Käse reift, umso aromatischer wird dieser. Neben Manchego, gehören auch Zamorano und Roncal zu beliebten spanischen Käsesorten.Neben all den schmackhaften Köstlichkeiten, sollten jedoch auch die Delikatessen im Bereich Konserven, Fertiggerichte, Gewürze und Wurstwaren nicht außer Acht gelassen werden. Auch hier bietet sich eine große Auswahl, die jede Tafel bereichert und ein Stück weit Spanien nach Hause an den heimischen Esstisch zaubert.

Spanien spezialitäten

Sie planen einen geselligen Abend mit Ihren Freunden und überlegen, was Sie an diesem Abend als kleine Leckerei zu Wein und Bier anbieten können? An einem lauen Sommerabend sind Tapas, wie sie in Spanien zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten verzehrt werden, eine köstliche Alternative zu Schnittchen oder Chips. Tapas lassen sich sehr gut vorbereiten, sodass Sie als Gastgeber oder Gastgeberin den schönen Spanien-Abend in netter Gesellschaft ebenfalls unbeschwert genießen können.

Echte Spezialitäten aus Spanien wie SerranoSchinken, Oliven und Olivenöl bekommen Sie entweder in einem gut sortierten Delikatessengeschäft oder in speziellen Online-Shops. Die Mehrzahl der Zutaten, die für die Zubereitung typischer Tapas benötigt werden, finden Sie im Sortiment Ihres Lebensmittelhändlers, außerdem können Sie hier bei SpainFlavor.de Olivenöl kaufen oder Serrano-Schinken kaufen.

Köstlichkeiten aus Spanien sind überall begehrt

Auch in unseren Breiten hat die spanische Küche begeisterte Liebhaber gefunden. Wie in allen mediterranen Ländern stehen kulinarische Genüsse aus frischen Zutaten der jeweiligen Region hoch im Kurs. Ein echter Serrano Schinken oder eine Flasche gutes Olivenöl gehören darum vermutlich zu den beliebtesten Souvenirs der meistenSpanien-Urlauber. Und fast jeder Urlauber hat in dem gastlichen Land auch die unwiderstehlich leckeren Häppchen in einer der zahlreichen Tapas Bars oder Bodegas probiert. In den spanischen Gaststätten geht es meist ziemlich laut und lustig zu. Überraschen Sie Ihre Gäste mit Tapas, wecken Sie die Erinnerung an schöne Tage voller Lebensfreude. Hier finden Sie einige Anregungen für typische Tapa-Rezepte und vielleicht bekommen Sie beim Zubereiten sogar Lust auf ein paar Ferientage inSpanien?

Luftgetrockneter Schinken, Oliven und Olivenöl - Spezialitäten aus dem sonnigen Süden

Fragt man einen Deutschen nach spanischen Spezialitäten, wird vielen vermutlich auf Anhieb der Serrano Schinken einfallen. Die Herstellung dieses luftgetrockneten Schinkens hat eine sehr lange Tradition, doch erst seit wenigen Jahren ist der Name dieses regionalen Produktes geschützt. Der Schinken bleibt viele Monate im Reifekeller und verliert in dieser Zeit mindestens ein Drittel seines Gewichts. Kenner schätzen das kurzfaserige Fleisch und den milden, etwas nussigen Geschmack, der für Serrano-Schinken typisch ist. Eine andere Spezialität aus Spanien, die auch in vielen deutschen Küchen gern verwendet wird, ist das Olivenöl. Spanisches Olivenöl ist eine echte Delikatesse. In Spanien wird als Fett fast ausschließlich Olivenöl verwendet und darum sollten Sie es für die Zubereitung der Tapas bereitstellen.

So kombinieren Sie Schinken, Oliven und andere Spezialitäten wie die Spanier

Hier finden Sie einige Anregungen für typische Tapa-Rezepte und vielleicht bekommen Sie beim Zubereiten sogar Lust auf ein paar Ferientage in Spanien? Servieren Sie die leckeren Kleinigkeiten zusammen mit Schinken und spanischen Käsehäppchen auf einer Platte und Sie können sicher sein, dass Ihre Gäste sich gern zugreifen werden.

  • - Gambas al ajillo (in Olivenöl gebratene Garnelen mit viel Knoblauch und Chili gewürzt)
  • - Olivas (Oliven)
  • - Almendras fritas (in Olivenöl geröstete und gesalzene Mandeln)
  • - Jamón Serrano (Serrano-Schinken)
  • - Ciruelas (mit Schinken ummantelte und in Olivenöl gebratene Pflaumen)
  • - Roscos (Weißbrotkringel, die mit Käse oder Schinken belegt sind)
  • - Pan con tomate (getoastete Weißbrotscheiben, die mit Olivenöl, Tomatenstückchen und Knoblauch bestrichen werden)

Sehr beliebt ist in Spanien auch die Tortilla. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Maisfladen, wie sie in Mexiko geliebt werden, sondern um ein Kartoffel-Omelett.

Spanisches Essen: Leidenschaft pur

Was ißt man in Spanien? Spanisches Essen gilt als vielfältig und abwechslungsreich. Es überzeugt mit frischen und gesunden Komponenten direkt aus dem Meer sowie herzhaft deftigen Eintopfgerichten. In Spanien gehört weißes, duftendes Brot zur Sättigungsbeilage.

Zum jetzigen Zeitpunkt geht man davon aus, dass die spanische Küche insbesondere durch ihre abwechslungsreiche Geschichte verschiedener Kulturen geprägt ist. Dies wird nicht zuletzt an den vielfältigen Tapas, eines der typischen spanischen Gerichten, deutlich. Darunter sind kleine Appetithäppchen zu verstehen, sie zu einem vollmundigen oder leichten Wein aus dem Mittelmeerraum gereicht werden. In ganz Spanien gibt es gemütliche Tapa-Bars und Bodegas, die abends nie leer bleiben. Hier werden die kleinen Snacks zumeist im Stehen verspeist.

Die kulinarischen Köstlichkeiten der Spanier

Die Spanier sind ein Völkchen von Genießern, die ihre Esskultur im gesamten Land zelebrieren. Das Essen in Spanien wird fast zu einem Ritual, das Familienmitglieder oder Freunde um einen Tisch herum versammelt. Möchte man Spanien entdecken und das Flair in sich aufnehmen, gelingt dies am besten über die typisch spanischen Köstlichkeiten. Im spanischen Norden dominieren Fleisch und Fisch, die gerade in der Grenzregion über französische Einflüsse charakterisiert werden.

Der Klassiker des Bohneneintopfsmit Speck und Blutwurst ist in diesen Gegenden ein absolutes Muss der spanischen Küche. In den Regionen kocht man ausschließlich mit frischem Gemüse, Fisch und Obst, denn diese Komponenten sind in der Lage, die vollmundigen Aromen intensiv zu entfalten.

Möchten Sie spanisches Essen für sich entdecken, kommen Sie an der Paella nicht vorbei, die in Valencia vor ca. 200 Jahren erfunden wurde und heute als das typische spanische Gericht gilt. Dabei macht jede Familie und jedes Restaurant seine Paella mit den ganz eigenen Aromen. Die andalusisch geprägte Küche Spaniens besticht vor allen Dingen durch ihre maurischen Einflüsse - köstliches Mandelgebäck, saftiges Fleischspieße und exotischen Gerichte aus dem Meer.

Spanisches Essen: iberischer Schinken

Für die Zubereitung von spanischem Essen sollten Sie auf die Spezialitäten setzen. In diesem Zusammenhang ist vor allen Dingen das Olivenöl zu nennen. Es wird zu Weißbrot gereicht und macht selbst einfache Tapas zum delikaten Leckerbissen.

Klimatisch bedingt dominieren in Spanien vor allen Dingen die Dauerwurstarten, wie Schinken, Paprikawurst und Longaniza. Insbesondere der spanische Schinken zählt weltweit als die Delikatesse. Es sind die dunkelhäutigen, iberischen Schweine, die den wunderbaren kaltgetrockneten Schinken liefern. Aromatisch und würzig gepaart mit einem unverwechselbaren Aroma: w er einmal eine hauchdünne Scheibe spanischen Schinken gemeinsam mit würzigem Käse und Weißbrot an Olivenöl verspeist hat, dabei seine Augen verschließt, wird sich wie ein König in Spanien fühlen.

Spanische Tapas – die kleinen Snacks für jede Gelegenheit!

In Spanien sind Tapas weit verbreitet und sie werden bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten gereicht. Zum Glas Wein in der Bodega oder auch zum Bier am Abend in einer Bar. Spanische Tapas werden dabei meist im Stehen an gemütlichen Bartischen verzehrt. Ebenso können aus den spanischen Tapas ganze Menüs und somit auch ein richtiges Abendessen entstehen. Während die kleinen Tapas in den Bodegas sozusagen ein Appetithäppchen sind, welches kostenlos zum Bier oder zum spanischen Wein gereicht wird, werden ganze Menüs in der Regel berechnet, was sie jedoch nicht weniger köstlich macht!

Die beliebtesten spanischen Tapas

Spanische Tapas umfassen sehr viele typische spanische Gerichte, die jedoch auf kleinen Tellern serviert werden. Kalte Tapas sind dabei genauso beliebt und verbreitet wie warme Tapas. Eine herrliche Art zu essen, denn so kann man das Beste aus der spanischen Küche probieren – natürlich auch Zuhause!

Kalte spanische Tapas

Zu den beliebtesten kalten Tapas zählen in Spanien in jedem Falle Käse und Schinken. Bei den Schinken, oder auch Jamón, wie der in Spanien bezeichnet wird, ist es meist Serrano Schinken, der gereicht wird. Als besondere Delikatesse gilt hier aber auch der Pata Negra, der vom edlen Iberico Schwein stammt.Der Käse darf bei einem richtigen Tapas Menü ebenfalls nicht fehlen. Ob feiner Zamorano Käse aus Schafsmilch oder der berühmte Manchego Käse, die Käsespezialitäten sind traditionell immer zu finden. Oft werden diese auch mit einem Feigenchutney oder mit köstlicher Marmelade serviert, welche den intensiven Geschmack der Käse wunderbar abrunden.Ebenso sind bei den kalten Tapas eingelegte Lebensmittel sehr beliebt. Eingelegter Käse ist dabei genauso gerne gesehen wie in Essig oder spanischem Olivenöl eingelegtes Gemüse, wie Paprika, Knoblauch oder Tomaten.

Warme spanische Tapas

Bei den warmen Tapas ist die Auswahl nahezu unendlich, besonders weit verbreitet sind jedoch die typischen Albóndigas, wobei es sich um Fleichklößchen handelt, die meist in einer feinen Tomatensauce eingelegt sind.Kleine Teller mit Paella werden außerdem oft gereicht und da Fisch in Spanien auch immer gerne gegessen wird, findet man hierbei auch häufig frittierte Sardellen oder in Knoblauch gebratene Garnelen. Tintenfische sind in den verschiedensten Variationen bei den spanischen Tapas ebenfalls oft zu finden.Zu den Tapas wird traditionell in der Regel frisches Weißbrot gereicht und originales spanisches Olivenöl steht meist auf dem Tisch oder befindet sich auf den Tellern. Als Tischgetränk zu einem köstlichen Tapasmenü sollte auch der edle spanische Wein nicht fehlen!

Spanische spezialitäten und lebensmittel: Produkte zu kaufen


 Alfar La Maja

ALFAR LA MAJA
Navarra - 75 cl

6,93 €

Olivenöl Verde Esmeralda, Imagine

VERDE ESMERALDA, IMAGINE
Olivenöl Andalusien - 50 cl

23,10 €

Olivenöl Alfar La Maja

ALFAR LA MAJA
Olivenöl Navarra - 5 liter

33,50 €

Olivenöl Finca la Torre

FINCA LA TORRE - 50 cl

20,92 €

Olivenöl Framoliva

FRAMOLIVA
Olivenöl Andalusien - 5 liter

24,62 €

Serrano Schinken vorderschinken PALETA SERRANA GRAN RESERVA CRUCE DUROC CASTANOBLE

PALETA SERRANA GRAN RESERVA CRUCE DUROC CASTANOBLE
Serrano Schinken vorderschinken Andere - 5,5 kilogramm

58,89 €

Kaltgepresstes olivenöl Soler Romero, Bio

SOLER ROMERO BIO OLIVENöL ANDALUSIEN - 3 liter

38,92 €

Olivenöl Castillo de Canena, Reserva Familiar Arbequina

CASTILLO DE CANENA RESERVA FAMILIAR ARBEQUINA - 50 cl

21,62 €

Olivenöl Dominus, Cosecha Temprana

DOMINUS OLIVENöL - 50 cl

20,92 €

Kaltgepresstes olivenöl Oro Bailen, reserva familiar

ORO BAILEN, RESERVA FAMILIAR
Kaltgepresstes olivenöl Andalusien - 75 cl

22,26 €

Kaltgepresstes olivenöl Venta del Barón

VENTA DEL BARóN
Kaltgepresstes olivenöl Andalusien - 50 cl

20,06 €

 Oro Bailén Picual

ORO BAILéN PICUAL
Andalusien - 50 cl

15,59 €