Rotwein Spanien D.O. Ribera del Duero

Kaufen direkt aus Spanien

Das spanische Weinbaugebiet D.O. Ribera del Duero liegt in der Region Castilla y León, im Zentrum des Landes. Im Laufe der Jahre hat sich dieses Weinbaugebiet, welches sich entlang des Duero-Flusses schlängelt, zu einem echten Kultgebiet für spanischer Rotwein gemausert. In Ribera del Duero werden einige der besten Weine der Welt hergestellt, wie die spektakulären Weine von Vega Sicilia. (Weiterlesen)


Die spanische Weinkultur, die bis ins 6. Jahrhundert zurückreicht, wurde jedoch erst vor etwa 30 Jahren zum richtigen Leben erweckt. Im Jahre 1982 erhielt Ribera del Duero den Status D.O. oder Denominación de Origen.

Um diesen Status zu erhalten, müssen spanische Weine strengsten Qualitätsregeln unterlaufen und demzufolge auch entsprechen. Und obwohl laut dieser Regeln verschiedene Rebsorten zugelassen sind, dominiert in der D.O. Ribera del Duerodie Hauptrebsorte „Tinta del País, wie die berühmten Tempranillo-Trauben in diesem Gebiet bezeichnet werden.

Beste Bedingungen für den spanischen Weinanbau

D.O. Ribera del Duero gehört mit seinen etwa 17.000 ha großen Anbaufläche zu den kleineren Anbaugebieten Spaniens. Die klimatischen Bedingungen dieser Region bietet beste Voraussetzungen für hervorragenden Rotwein. Die Region verfügt über ein kontinentales Klima mit atlantischen Einflüssen. Mit einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer von etwa 2350 Stunden und einer geringen Niederschlagsmenge von lediglich um die 450 mm pro Jahr, ist das Klima im Zusammenspiel mit den Bodenbedingungen ideal für den Gewinn hervorragender Rotweine geeignet.

Allerdings sei zu erwähnen, dass die Bodenbedingungen nicht unterschiedlicher sein könnten. In Ribera del Duero sucht man daher große zusammenhängende Rebflächen vergebens. Nur die Lagen mit einem Kalkanteil bringen beste Weine hervor und sind somit bevorzugte Weinbauzonen.

Die Rebsorten der D.O. Ribera del Duero

Die kurze Vegetationszeit, die in der Gegend rund um Ribera del Duero herrscht, ist ideal für die frühreife Tempranillo-Traube. Die Trauben sind in dieser Region zwar kleiner und die Schalen etwas dicker, dafür ist der Most aber umso konzentrierter.

Aber nicht nur die Tempranillo-Traube wächst und gedeiht in der Region rund um den Duero-Fluss, auch Merlot, Malbec und Cabernet Sauvignon, werden in diesem Gebiet angebaut. Allerdings sind hier die Erträge eher gering.

Wodurch zeichnet sich Rotwein aus Ribera del Duero aus?

Junge Rotweine aus der D.O. Ribera del Duero sind tief kirschrot bis bläulich und weisen Aromen von wilden Waldbeeren und reifen Früchten auf. Später entwickeln sich Brombeer-, Kirsch- und Pflaumenaromen, die diesen Rotweinen eine ganz besondere Note verleihen.

Die Qualitätsweine aus der Region sind vollmundig und mit ausgeglichener Säure, was die Rotweinsorten, wie zum Beispiel Mauro, Alion oder Vega Sicila, zu echten spanischen Spitzenweinen macht.

Sortieren nach: Quantität arrow1 - preis arrow2

Rotwein Spanien D.O. Ribera del Duero: Produkte zu kaufen


 
Keine Ergebnisse gefunden
 
Direkt zur Startseite gehen