Rioja - der beliebte spanische Rotwein

La Rioja ist ein Erlebnis für alle Sinne. Die traumhafte Gegend im Norden Spaniens - mit ihren mediterranen Wäldern, den herrlichen Hochgebirgslandschaften, dem Biosphärenreservat Arnedilo und dem Naturpark Sierra de Cebollera - lädt zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und Entspannen ein. Im spanischen Rioja kommen sowohl Touristen als auch Gourmets ganz und gar auf ihre Kosten.

Rioja - der beliebte spanische Rotwein

Rioja ist keineswegs nur ein beliebtes Urlaubsziel in Spanien, sondern gleichwohl die Heimat edler Spitzenrotweine, die aus prallen Weintrauben gewonnen werden. Spanischer Wein aus diesem Anbaugebiet istvon hochwertiger Qualität. Jede Weinsorte hat ihren eigenen Charakter und trifft die Geschmacksnerven bis ins Tiefste.

Spanischer Wein aus dem Weinanbaugebiet Rioja


Wein aus Spanien ist sehr beliebt, weil er so „süffig“, aromatisch und abwechslungsreich im Geschmack ist. Besonders delikate Weine stammen aus Nordspanien. La Rioja zählt zu den bedeutsamsten Weinanbaugebieten in ganz Europa. Die Tradition des Weinanbaus entlang des Flusses Ebro geht auf eine lange Geschichte zurück, die bei den Ureinwohnern Spaniens ihren Anfang nahm und bis heute ungebrochen ist.

Wein aus Rioja geht ins Blut, schmeckt ausgesprochen gut und überrascht immer wieder aufs Neue die Geschmacksnerven. Kein Wein aus Spanien schmeckt wie der andere. Was zum Teil auch daran liegt, dass viele spanische Winzer ihren Wein nach alten Familiengeheimrezepten herstellen, die von Generation zu Generation weiter gereicht werden.

Rotweine aus Rioja - vielfältig im Geschmack


Weinliebhaber, die hauptsächlich rote, trockene Weine aus Spanien bevorzugen, kommen nicht umhin, die begehrten Rioja-Rotweine zu probieren. Jene sind geschmacklich gut strukturiert, weisen oftmals eine leichte Säure auf und besitzen eine kräftige dunkelrote Farbe. Jene Weine aus Spanien, die in sogenannte „Barriques“ umgefüllt werden, sind von unterschiedlicher Qualität geprägt. Als „Barrique“ wurde im Mittelalter ein Weinfass aus Eichenholz bezeichnet.

Die Qualitätsstufe der Weine aus Rioja ist von mehreren Faktoren abhängig, wie zum Beispiel von der jeweiligen Reifezeit bzw. vom Reifegrad. Weit vor dem Trinkgenuss steht natürlich die Weinlese, die dank des vorherrschenden Mikroklimas in diesem Weinanbaugebiet ertragsreich ausfällt. Wer in der Weinregion Nordspaniens seinen Urlaub verbringt, kann sich entlang der Weinstraße der Rioja Alavesa auf Genussreise begeben und die hochwertigen spanischen Weine vor Ort verkosten.


SpainFlavor auf Facebook  SpainFlavor auf Twitter  SpainBlog
 
Ihren Einkauf
Leer

Olivenöl 3 liter, Olivenöl Andalusien, Olivenöl 5 liter, Bio olivenöl, Olivenöl dose,
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies zustimmen.