D.O. JUMILLA

In der Region Murcia, einer Autonomen Gemeinschaft am Mittelmeer im Südosten von Spanien gelegen, können Weingenießer gemütlich entlang der Weinstraße von D.O. Jumilla schlendern. Das spanische Weinbaugebiet im südlichsten Teil der levante, wie die Ostküste der Iberischen Halbinsel und deren Hinterland genannt werden, wurde im Jahre 1966 zur „Denominación de Origen Calificada“ ernannt.

(Weiterlesen)

Entlang der Weinroute dieser Region gibt es viele Gelegenheiten, die heimischen Rotweinsorten und Weißweine von Jumilla vor Ort zu probieren. Bei einer Weinverkostung fehlen natürlich auch die leckeren Tapas nicht, die typische Beilagen in Spanien sind.

In der D.O. Jumilla werden den Besuchern ebenso geführte Bodegasbesuche angeboten. Die großartigen Weingärten von Jumilla laden gleichwohl zu einem Besuch ein. Wer von den spanischen Weinen der Region Murcia begeistert ist, hat zudem die Möglichkeit, die köstlichen Tropfen während eines Weinkellerbesuches zu erwerben.

Jumilla mit allen Sinnen genießen

Die spanische Stadt Jumilla, Namenspatron des D.O. Weinbaugebietes, ist zu jeder Jahreszeit eine Genussreise wert. Abgesehen von den herrlichen Naturschönheiten, zu denen auch der Regionalpark Sierra del Carche zählt, hat Jumilla eine historische Altstadt mit viel Charme, attraktiven Baudenkmälern und Museen zu bieten. Und, natürlich, auch unzählige Bars wo man die von hier stammenden Rotweine verkosten kann.

Tradition haben ebenso die Feste in der spanischen Weinregion. Wie das Fest der Mauren und Christen als auch das Erntefest. Fällt die Lese in D.O. Jumilla ertragsreich aus, können köstliche spanische Weine produziert werden, die man mit allen Sinnen genießen kann. Dafür muss kein besonderer Anlass bestehen.

Die beliebte Rebsorte aus der D.O. Jumilla

Das Weinbaugebiet D.O. Jumilla in der Region Murcia umfasst eine Rebfläche von etwa 41.300 Hektar. Die rote Rebsorte Monastrell, aus der Rotweine mit fruchtigem Aroma und einem sehr intensiven, tiefroten Farbton gewonnen werden, ist in der Mehrzahl vorhanden. Die mediterrane Rebsorte aus Spanien wird zu Weinen verarbeitet, die sowohl fruchtig, blumig oder holzig würzig sind.

D.O. Jumilla Rotweine der Traubensorte Monastrell besitzen „eine gehörige Portion Pfeffer“. Die süßliche Tanninstruktur kann sich nicht durchsetzen, dies tut trotzdem dem exzellenten Geschmack keinen Abbruch. Mit frischem Bukett und fruchtigen Himbeer- und Kirschnoten verführen die „Rosés“ aus der Weinregion Jumilla. Wer eher erfrischende Weißweine aus Spanien bevorzugt, sollte unbedingt einen Macabeo aus Murcia probieren.

D.O. Jumilla: Produkte zu kaufen


Rotwein Luzón Colección Garnacha Tintorera

LUZóN COLECCIóN GARNACHA TINTORERA
Rotwein Crianza 2015 - 75 cl

17,70 €

Rotwein Escudo de Plata Reserva

ESCUDO DE PLATA RESERVA
Rotwein Reserva 2014 - 75 cl

17,86 €

Rotwein Juan Gil Etiqueta Azul

JUAN GIL ETIQUETA AZUL
Rotwein 2018 - 75 cl

30,53 €

Rotwein Casa de la Ermita

CASA DE LA ERMITA
Rotwein Crianza 2017 - 75 cl

16,17 €

Rotwein Juan Gil Etiqueta Plata

JUAN GIL ETIQUETA PLATA
Rotwein 2018 - 75 cl

15,25 €

Rotwein Casa de la Ermita

CASA DE LA ERMITA
Rotwein Crianza 2013 - 75 cl

10,62 €

Rotwein Rayos Uva

RAYOS UVA
Rotwein 2018 - 75 cl

16,43 €

Rotwein Casa de La Ermita

CASA DE LA ERMITA
Rotwein Eichen 2019 - 75 cl

11,27 €

Rotwein Casa de la Ermita Roble

CASA DE LA ERMITA ROBLE
Rotwein Jungwein 2015 - 75 cl

6,99 €

Rotwein Clio Magnum

CLIO MAGNUM
Rotwein 2018 - 1,5 liter

138,59 €

Rotwein Casa de la Ermita Petit Verdot

CASA DE LA ERMITA PETIT VERDOT
Rotwein Crianza 2012 - 75 cl

21,69 €

Rotwein Casa Castillo Pie Franco

CASA CASTILLO PIE FRANCO
Rotwein 2018 - 75 cl

107,25 €