Rotwein Spanien D.O. Alicante kaufen

Kaufen direkt aus Spanien

Spanischer Rotwein aus der D.O. Alicante (Denominación de Origen) blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die Griechen und Römer waren es, die ersten Weinstöcke verschiedener Rebsorten anpflanzten und daraus den besten Rotwein kelterten. Über die Jahre wurde der Wein immer besser, und auch heute wird der Rotwein in Alicante immer noch nach Tradition hergestellt. (Weiterlesen)


Diese spanische Weinbauregion unterteilt sich in zwei Weinbau-Unterzonen – La Marina und Alicante.

Besonderheiten des Weinanbaus in der D.O. Alicante

Anders wie in anderen spanischen Weinregionen, gehört das Weinbauland in der D.O. Alicante vorwiegend kleinen Privatwinzern, welche ihre Trauben an eine der 30 bis 40 Bodegas verkaufen. Hierbei handelt es sich teilweise um örtliche Kellereien oder örtliche Kooperationen.

Das Klima in dieser Weinregion ist sehr trocken und heiß, was dazu führt, dass nur geringe Ertragsmengen für Rotwein aus Alicante erzielt werden können. Die durchschnittliche Erntemenge liegt bei grob geschätzten 7.500 kg für rote Rebsorten. Vom Gewinn werden nur geringe Weinmengen als D.O. Alicante Weine deklariert.

Die wichtigsten Rebsorten der D.O. Alicante:

Monastrell-Rebsorte

In der Weinbauregion Alicante dominiert die Monastrell-Traube, aus der die meisten Rotweine entstehen. Rotweine aus Monastrell-Rebsorte sind besonders dunkel und sehr aromatisch; sie erfreuen sich auch außerhalb Spaniens größter Beliebtheit.

Die Monastrell-Traube ist typisch rot und nimmt in ganz Spanien eine Anbaufläche von etwa 100.000 Hektar ein. Das trocken heiße Klima ist ideal für diese Rebenart und liefert daher recht gute Erträge. Unter Weinkennern wird diese Traubensorte auch gern als die „vergessene Rebsorte“ bezeichnet, da die selten Sortenrein angebaut und meistens zusammen mit den anderen Sorten benutzt wird.

Der aus diesen Beeren gewonnene Rotwein ist oft schwer und verfügt über einen hohen Tanningehalt. Auch was die Stärke des Alkohols angeht, so ist der Wein recht stark.

Rebsorte Tempranillo

Weiterhin auch in Alicante sehr beliebt, die Tempranillo-Rebe, die als eine der wichtigsten spanischen Traubensorten bekannt wird.

Garnacha tintorera Rebe

Die Garnacha tintorera Rebe, welche gern unter Laien mit der Garnacha tinta verwechselt wird, besitzt von allen Rebsorten, die in diesem Weinbaugebiet verwendet werden, die stärkste Farbkraft. Sie ist zudem mit viel Gerbstoffen und Säure versehen, daher werden die spanischen Rotweine aus dieser Rebsorte vorzugsweise ausschließlich zum Verschnitten mit anderen Rotweinen verwendet.

Andere Rebsorten

Ergänzend werden spanische Rotweine aus den Rebsorten wie Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Merlot gewonnen.
Sortieren nach: Quantität arrow1 - preis arrow2

Rotwein Spanien D.O. Alicante kaufen: Produkte zu kaufen



SEIN
Rotwein Crianza 2015

Rotwein SEIN
75 cl
 
Mindestbestellmenge: 6
Preis: 12,11 €


SCANDALO
Rotwein Jungwein 2016

Rotwein SCANDALO
75 cl
 
Mindestbestellmenge: 6
Preis: 6,14 €


EL TELAR
Rotwein Crianza 2014

Rotwein EL TELAR
75 cl
 
Mindestbestellmenge: 6
Preis: 23,77 €


LA CASICA DEL ABUELO
Rotwein Jungwein 2016

Rotwein LA CASICA DEL ABUELO
75 cl
 
Mindestbestellmenge: 6
Preis: 7,63 €