WEISSWEIN SPANIEN DO TXACOLí VON BIZCAIA ONLINE KAUFEN

Die Weinregion D.O. Txacolí von Bizcaia

D.O. Txacolí von Bizcaia (Txakolí auf Deutsch) ist eine Weinregion die im Norden der iberischen Halbinsel liegt. Spanische Weißweine aus dieser Region haben eine lange Tradition, da die Weintrauben wurden im Baskenland schon im Mittelalter angebaut. (Weiterlesen)

Mit der Vernichtung des Weins durch einen Virus fand hier der Weinbau am Ende des 19. Jahrhunderts sein vorläufiges Ende, da viele Weingüter damals aufgaben. Heute existieren noch 62 Bodegas mit der Registrierung D.O. (oder Denominación de Origen) Txacolí von Bizcaia.

Besonderheiten der Weinregion Txacolí von Bizcaia

Die heutige Weinbauregion Txacolí von Bizcaia entstand im Jahr 1994 und besteht aus insgesamt 250 Hektar Weinbergen. Die meist kleinen Weinberge befinden sich hauptsächlich an der Küste und an Flußmündungen östlich und westlich von Bilbao und unterliegen atlantischen Klimaeinflüssen.

Die Böden der Region weisen Mergel, Ton und Kalksandsteine auf, die den trockenen Geschmack der spanischen Weißweine aus Txacolí prägen.

Das Klima dieses Weingebiets wird von milden Wintern und trockenen Sommern charakterisiert. Mit den kalten Nächten von 12 °C und den milden Tagestemperaturen reifen die autochthonen Hondarribi-Zuri-Trauben zum richtigen Zeitpunkt und entwickeln so den typischen Geschmack der Weißweine aus der D.O. Txacolí von Bizcaia.

Hondarribi-Zuri Trauben – fruchtig, saftig, floral

Die weiße Hondarribi-Zuri Rebsorte hat ihren Namen von der spanischen Stadt Hondarribia bekommen. Diese Trauben kommen im Baskenland in den Regionen Leon, Kantabrien und Kastilien vor und besitzen ihren Zusatz “zuri” aus dem baskischen Wort für “weiß”.

Die kleinen, runden und goldgelben Trauben sind für ihren Geschmack nach saftigen Früchten, Kräutern und dem Aroma von Zitrusfrüchten bekannt. Aus den jungen Trauben wird Sauvignon Blanc, Chardonnay oder Folle Blanche hergestellt.

Unsere Empfehlung von Weißweinen aus der D.O. Txacolí von Bizcaia:

  • Spanischer Weißwein MAIORA

Der Maoira prägt wie kein anderer Wein der Region die charakteristische Note baskischen Weißweins. Süß, fruchtig und weich im Abgang - dieser Wein wird zum idealen Begleiter für Speisen mit hellem Fleisch, Reisgerichten, Gemüse und süßen Nachspeisen. Maoira wird wie ein Cider serviert und sollte für eine volle Geschmacksentfaltung bei einer Kühltemperatur von zirka 8 °C gereicht werden.

  • Itsasmendi D.O. Txacolí von Bizcaya Weißwein

Der spanische Weißwein Itsasmendi wird durch seinen charakteristischen Geruch von Geröstetem geprägt. Mit einem Geschmack nach grünen Äpfeln und Zitronen präsentiert er sich frisch, fruchtig und leicht bitter im Abgang. Weinkenner reichen den Itsasmendi Weißwein gern zu hellem Fleisch und Fischgerichten. Die ideale Serviertemperatur liegt zwischen 8 °C und 10 °C.

  • Aguirrebeko Weißwein

Der Aguirrebeko Weißwein eignet sich ausgezeichnet als Aperitif oder als Begleiter von Gemüse, Meeresfrüchten und Fisch. Hergestellt aus Hondarribi Zuri-Trauben entwickelt dieser Wein seinen vollen Geschmack bei einer Serviertemperatur von 8 °C bis 10 °C.

Weisswein Spanien DO Txacolí von Bizcaia online kaufen: Produkte zu kaufen


 
Keine Ergebnisse gefunden
 
Direkt zur Startseite gehen