D.O. PAGO DE OTAZU

In Etxauri, etwa 13 Kilometer südwestlich entfernt von Pamplona, der Hauptstadt der Region Navarra, liegt die Bodega Otazu. Das spanische Weingut im Herzen des Baskenlandes, auch als Pago de Otazu bekannt, blickt auf eine lange Geschichte zurück, in der nicht nur der Weinbau eine wichtige Rolle spielt.

(Weiterlesen)

Zum Baskenland gehören die Provinzen Alava, Biskaya und Gipuzkoa. Es handelt sich hierbei um eine Autonome Gemeinschaft in Spanien, die seit 1979 besteht und nicht mit dem kulturellen Baskenland (El país Vasco bzw. Euskal Herria/Euskadi) identisch ist.

Etxauri heißt sowohl die Stadt als auch die Gemeinde in der Provinz Navarra in Nordspanien, die am Fluss Arga liegt und knapp 14 Quadratkilometer umfasst. Diese spanische Weinregion reizt die Touristen mit abwechslungsreichen Landstrichen, kulturellen Highlights, einer Vielzahl attraktiver Sehenswürdigkeiten und überaus schmackhaften regionalen Köstlichkeiten, zu eben diesen auch Pago de Otazu Weine gehören.

Das Weingut Pago de Otazu

Pago de Otazu in der nordspanischen Region Navarra gilt als Vorreiter des Weinbaus und blickt auf eine Geschichte zurück, die bis ins Jahr 1840 zurück verfolgt werden kann. Das seit 2009 zum „Club der Vino de Pago Weingüter“ zählende Weingut ist für seine erlesenen Rebsorten und die daraus gewonnen Weine sehr bekannt. Diese spanische Weinregion besitzt den DOP-Status, was in Spanien Denominación de Origen Protegida bedeutet.

Die ausgezeichnete Bodega Otazu besitzt ein gutseigenes Restaurant, wo die vorzüglichen Weinspezialitäten und andere spanische Köstlichkeiten aufgetischt werden. Wer das Weingut Pago de Otazu besichtigen und mehr über die Weinherstellung erfahren möchte, kann an unterhaltsamen Führungen durch die Kellerei teilnehmen. Interessante Einblicke in die Geschichte des spanischen Weins werden im Weinmuseum vermittelt, welches im Jahr 2013 seine Eröffnung feierte.

Pago de Otazu Wein

Vino de Pago ist eine Klassifizierung, die es in Spanien seit 2003 gibt. Sie wird allen spanischen Weinen verliehen, die nach dem Weinrecht des Landes die höchste Qualitätsstufe verdient haben. Bis einschließlich 2003 galt die Denominacion de Origen Calificada (DOCa) als höchste Weinqualitätsstufe in Spanien. Aus dem Weingut Bodega Señora de Otazu stammt unter anderem der vollmundige Rotwein Reserva 2006, dessen satte Farbe an reife rote Kirschen erinnert. Dieser erlesene Rotwein schmeckt sowohl zum Lammbraten als auch zu gegrilltem Fleisch und deftigen Eintöpfen.

D.O. Pago de Otazu: Produkte zu kaufen


Rotwein Señorío de Otazu

SEñORíO DE OTAZU
Rotwein 2010 - 75 cl

25,86 €