Cava - spanischer Sekt für besondere Stunden

Das spanische Wort Cava hat mehrere Bedeutungen. Vor allem wird spanischer Sekt als Cava bezeichnet. Cava steht im Deutschen auch für „Keller“. In Spanien wird zwischen Bodega und Cava unterschieden, wobei beide Bezeichnungen mit dem Begriff „Kellerei“ gleichzusetzen sind. Bei einer Bodega handelt es sich jedoch um ein schlichtes Gebäude, was ebenerdig liegt. Die „Cava“ hingegen hat schon mehr mit einer Kellerei gemein, denn sie ist unterirdisch angelegt.

Cava - spanischer Sekt für besondere  Stunden

Was hat das nun mit dem spanischen Sekt für besondere Stunden zu tun? Einfach erklärt: im Kellergebäude herrschen wesentlich kühlere Temperaturen als in der oberirdisch angelegten Bodega. Diese bieten optimale Bedingungen für die Schaumweine während der Hefelagerung. Alle ebenerdig erzeugten Produkte werden Bodega Weine genannt, die unterirdisch reifenden Kellereierzeugnisse werden als Schaumweine bezeichnet.

Bei der Bezeichnung „Cava“ handelt es sich um einen geschützten Begriff. Damit werden nur Sektsorten ausgezeichnet, die im jeweiligen Ursprungsgebiet mittels „Méthode-Champenoise“ nach alter spanischer Tradition hergestellt werden. Diesbezüglich ist die sogenannte „Flaschengärung“ gemeint.

Warum ist spanischer Sekt etwas für besondere Stunden? Weil es sich diesbezüglich um ausgezeichneten Qualitätsschaumwein handelt, den man mit bestem Champagner aus Frankreich vergleichen kann!

Vilafranca del Penedès in Katalonien: wo die drallen Trauben reifen


Sind unschlüssig, wohin Ihre nächste Reise gehen soll? Wir schlagen Ihnen das Weingebiet Katalonien vor. Die mittelalterlich Stadt Vilafranca del Penedès, südwestlich von Barcelona gelegen, lohnt sich für eine Auszeit vom Alltag. Im Herzen von Katalonien können Sie nicht nur nach Herzenslust schlemmen und spanische Sekt- und Weinsorten genießen. Ebenso können Sie Sehenswürdigkeiten aus dem 12. Jahrhundert bewundern, wie die gotische Kirche (Basilica de Santa Maria) mit der Krypta von Joseph Lliomona und dem weltbekannten Glockenturm.

Im spanischen Weingebiet, nicht weit von der malerischen Küstenstadt Vilanova i la Geltrú entfernt, lohnt es sich, auf Entdeckungsreise zu gehen. Sehenswert sind sowohl das gotische Viertel der Stadt als auch die berühmten „Castells“. Hierbei handelt es um „menschlichen Burgen“ bzw. „Menschenpyramiden“. Jene wurden übrigens im 2010 zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.

In der Region Penedès in Katalonien, wo die drallen Trauben reifen, lädt die entzückende Wein- und Cavastraße zum Bummeln ein. Dort befinden sich zahlreiche Bodegas, in denen Sie den spanischen Sekt als auch weitere edle Tropfen aus Spanien inklusive leckerer Tapas probieren können.

Sofern Sie keinen Spanienurlaub geplant haben oder noch lange darauf warten müssen, ist das kein Grund zur Traurigkeit. Prickelnden Sekt aus Spanien und andere spanische Delikatessen können Sie ebenso in den eigenen vier Wänden genießen. Spanienurlaub im Wohnzimmer hat durchaus seine Vorzüge!


SpainFlavor auf Facebook  SpainFlavor auf Twitter  SpainBlog
 
Ihren Einkauf
Leer

OLIVENÖL DOSE, Olivenöl 3 liter, BIO OLIVENÖL, OLIVENÖL ANDALUSIEN, OLIVENÖL 5 LITER,
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies zustimmen.